TheaterMelek
           
     
MOBILES-ERZÄHL-THEATER
     

GESCHICHTEN IM VORÜBERGEHEN
Lisa Kötters kleines Erzähltheater

- von der grünen Erbse und ihrem wunderschönem Plopp..
- wie das Schweinchen sein Ringelschwänzchen bekam…
- warum der Rabe Rolf ganz anders wurde…


..und viele wundersame Geschichten mehr.

Der Wolf (Theater Melek)
"Geschichten im Vorübergehen“ ist eine mobile Theateraktion für drinnen und draußen, für Kleine und Große.
     
  POESIE IM BILDERRAHMEN
Poetisches Treffen mit Josef Mensen

Josef verschenkt Gedichte

- bruchstückhaft oder komplett, mal laut, mal leise, kurz oder halbkurz, dramatisch, romantisch und mit viel Humor.

Auch das Publikum kann durch den goldenen Rahmen sprechen.

   
ZPoesie im Bilderrahmen
 
     
Eine unterhaltsame Begegnung mit geformter Sprache, die überall stattfinden kann und für alle Altersgruppen ist.
     
  WELTENBUMMLER UNTERWEGS
Antonia Audicks Geschichten - Bilder

- Eindreikönig - Die etwas andere Weihnachtsgeschichte -

- Als in den Matratzen noch Stroh war…. - Momente aus Ururomas Zeit -

- Im Dunkeln ist gut munkeln! - Geschichten der Nacht -

 
Weltenbummler
 
Antonia erzählt Geschichten und zeichnet dabei. Bei dieser Theateraktion werden auch die Ideen der Kinder zu Bildern. Die Zeichnungen bleiben zum immer wieder Neu - Erzählen beim Veranstalter.
 

GESCHICHTEN ZWISCHEN HIMMEL UND ERDE

- für Kleine und Große

- von Gestern und Heute

- von Engeln und Menschen

 

  Geschichten zwischen Himmel und Erde  
Einfach ein Kissen mitbringen und zuhören.....für den Rest sorgen wir...
 
 

 

 

             

Jedes Erzähl-Theater kann einzeln gebucht werden.
Honorar: 200,00 EUR pro Künstler plus Fahrtkosten


Wenn Sie neugierig geworden sind:
Theater Melek
Antonia Audick
kontakt@thetaermelek.de